Wir sind Eisbad, klingt komisch ist aber so.

Die Band entstand im kalten Winter 2010 angefangen von Thomas Reithmeier ( Guitar ), Johannes Rummel ( Drums ) und Benedikt Lober ( Vocal ).

Der Name „EISBAD“ entstand durch die passend angefangene Jahreszeit und weil alle gerne baden gehen - wieso eigentlich nicht im Eiswasser. Zudem braucht man im Musikgeschäft einfach einen ausgefallenen Namen.

Monate zogen ins Land und es wurde Frühjahr und den 3 Bandmitgliedern fiel auf: „Es fehlt der Bass". Nach langer Suche über Facebook, anderen Netzwerken und natürlich in unserer Heimat fanden wir Tobias Czeschner ( Bass ), der übrigens auch noch aus der gleichen Stadt kommt: Thannhausen ( Schwaben ).

Zusammen spielen wir nun fast ein Jahr und es ist „ Eiskalt“ -Übersetzung- „ Cool“.

Nun zu unserer Musik: wir machen Deutsch-Grunge, Indie Rock. Uns ist es wichtig, dass jeder unsere Texte verstehen kann.

Das war es grob zu unserer Band und der Entstehung von „EISBAD“. Wir freuen uns euch auf einem unserer Auftritte zu sehen.